… und wieder einmal war unsere Jugend in der Region unterwegs oder bestritten ihre Spiele auf unserer heimischen Anlage. Den Anfang machten unsere Kleinsten. Sie griffen nach den Ferien am letzten Donnerstag gegen die Spieler*innen des TC Wachtberg ins Geschehen ein.
Alle 4 (Dominik Ohmann, Lara Ohmann, Hannah Dingler und Niklas Dolpp) waren wiederum – wie die komplette Saison schon – mit großer Begeisterung bei dabei. Sie zeigten sehr gute Leistungen, hatten jedoch gg die starke Mannschaft aus Wachtberg (noch) keine Chance. Es ist aber zu beobachen, dass die jüngsten Spieler*innen mit viel Herzblut, Spaß und Kämpferherz bei der Sache sind.

Macht weiter so … wir freuen uns alle auf weitere begeisternde Spiele mit euch! Und wir sind sehr froh und auch stolz, dass noch weitere perspektivische Spieler*innen in den Trainings mit Begeisterung dabei sind und im nächsten Jahr eingreifen werden..