Verein

Sport, Genuss & Entspannung

Entdecke das Vereinsleben des Tennis-Club Blau-Weiß Meckenheim e.V.

Unser Tennisclub hat durch die wunderschöne Anlage, den Sport, die entspannte Atmosphäre und die ausgezeichnete Clubgastronomie einen sehr hohen Freizeitwert.

Mitten im Grünen und doch zentral im Herzen von Meckenheim gelegen ist unsere Clubanlage der ideale Ort für Sport, Genuss und Entspannung.

Rund 330 Mitglieder – davon über 70 Kinder – machen unseren Club lebendig.

Unsere Erwachsenen- und Jugend-Mannschaften wie auch die vielen Freizeitrunden bieten allen Tennisspielern ideale Voraussetzungen für Freizeit- und Leistungssport.

Zahlreiche Events, wie die Saisoneröffnung, Sommerfest, Kino im Club, Oktoberfest,  Turniere Clubmeisterschaften oder einfach gemütliche Abende, an denen man die Sommertage auf der Terrasse ausklingen lässt, gehören zum Clubleben dazu.

Bei uns im Blau-Weiß steht Lifestyle und die freundliche Begegnung mit netten Leuten im Mittelpunkt.

Großzügiges & gepflegtes Ambiente

Neun bestens gepflegte rote Sandplätze, moderne Umkleiden, Duschen und sanitäre Anlagen, ein repräsentatives Clubhaus mit portugiesischem Restaurant und einer großen Sommerterrasse, kostenfreies WLAN im Clubhaus, Paraboltenniswand und Ballmaschine zum Üben, Grillplatz mit Fußballwiese und viel Grün warten auf Euch.

Für unsere Jüngsten und deren Freunde befindet sich auf der Clubanlage ein Spielgelände mit Rutsche, Schaukeln, Kletterwand und viel Platz zum Toben.

In unmittelbarer Nachbarschaft zu unserem Tennisclub befinden sich 4 Hallenplätze einer privatwirtschaftlichen Tennishalle.

Auf einen Blick

  • Neun Tennissandplätze
  • Center Court mit 250 Zuschauerplätzen
  • Clubrestaurant „Casa Anabela“
  • Weitläufige Sonnenterrasse
  • Kostenfreies WLAN im Clubhaus
  • Fußballkicker und Playstation
  • Tennisschule TKS
  • Ballmaschine
  • Paraboltenniswand (100 m²)
  • Grillplatz und Fußballwiese
  • Spielplatz für den Nachwuchs
  • Zentrale Lage mit ausgezeichneter Erreichbarkeit
  • Großer Parkplatz

Freundlich, fair, familiär

Freundlich, fair, familiär sind die zentralen Werte unseres Clubs. Wir verbinden Menschen und schaffen Gemeinschaften weit über den Sport hinaus – das ist unser Erfolg seit vielen Jahren.

Das sportliche, wie auch das gesellschaftliche Miteinander ist das Herz und die Seele unseres Vereins. Von Klein bis Groß, mit Spaß und sportlichen Leistungen sind wir über mehreren Generationen füreinander da.

„In unserer Mannschaft werden seit vielen Jahren Freundschaft, Fairness und Spaß groß geschrieben!“

Martin Wiese

„Für Freizeittennis und Mannschaftssport absolut die Nr. 1 in Meckenheim!“

Stephan Gayer

„Schön angelegte Tennisanlage mit gutem Restaurant, wo man auch als Nichtmitglied lecker essen kann.“

Daniel Dechant

Tradition seit 1955

Der Tennis-Club Blau-Weiß Meckenheim e.V. ist der älteste und größte Tennisverein in der Rosen- und Apfelstadt Meckenheim. Im August 1955 gegründet blicken wir auf viele Jahre mit unzähligen spannenden Herausforderungen zurück. Seit 1980 nutzen wir unsere „neue“ Anlage mitten im Herzen von Meckenheim, die zu den schönsten Tennisanlagen in der Region zählt.

Lesen Sie hier eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Entwicklungen in der Vereinsgeschichte:

Zusammenfassung der Clubhistorie

1955
Auf Initiative des damaligen Amtsdirektors Rudolf Kreuser wird der „Tennisclub Blau-Weiß Meckenheim“ gegründet.

1956

Nach einem Jahr sind die ersten zwei Tennisplätze links der Swist in der Mühlenstraße fertiggestellt und der Spielbetrieb kann aufgenommen werden.

1970

Das mit viel Eigenarbeit errichtete Clubhaus an der Swist wird eingeweiht. Es werden zwei weitere Tennisplätze rechts der Swist fertiggestellt. Der Club hat 150 Mitglieder.

1971

Tennis boomt und die Einwohnerzahlen Meckenheims steigt rasant. Die Planungen für eine neue Clubanlage im sogenannten Tenniszentrum „Am Jungholzhof“ im Herzen von Meckenheim beginnen.

1977

Die ersten vier Tennisplätze der neuen Anlagen werden fertiggestellt. Der Club hat inzwischen knapp 400 Mitglieder. Die alte Anlage wird schrittweise zurück gebaut.

1987
Auf dem Höhepunkt des Tennisbooms zählt der Club über 820 Mitglieder und verfügt mit der neuen Anlage über 12 Plätze.

2006

Der Tennisboom flacht langsam ab. Der Club zählt 520 Mitglieder.

2012

Der Tennis-Club Blau- Weiß Meckenheim e.V. fusioniert mit dem TC Tomburg e.V. und verfügt nun über eine zweite Tennisanlage in Wormersdorf.

2015

Die Tennisanlage in Wormersdorf wird an die Bogenschützen Rheinbach e.V. veräußert. Die Anzahl der Tennisplätze wird der Zahl der Mitglieder angepasst und auf 9 Plätze verringert.

2021

Der Club erhält im Zuge des Förderprojektes „Moderne Sportstätten 2022“ Fördergelder und startet eine umfangreiche Modernisierung des Vereins. Nach einer langen Phase sinkender Mitgliederzahlen prosperieren die Mitgliederzahlen wieder und wir freuen uns über zahlreiche Neumitglieder.