Tennisschule

Für das Training in unserem Verein ist die renommierte Tennisschule TKS aus Bonn verantwortlich.

Die Tennisschule TKS (www.tks-tennis.de) besitzt eine langjährige Erfahrung im Tennissport und hat einen großen Trainerstab mit B-, C-, Assistenz- sowie DTB-Athletiktrainern.

Durch das große Team ist jederzeit ein durchgängiges und umfangreiches Training sichergestellt. In unserem Verein werden Einzel & Gruppentraining für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Privattraining angeboten.

Des Weiteren bietet die Tennisschule TKS zu Ostern, in den Sommerferien und auch in der laufenden Saison eine Vielzahl Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Camps an.

Planung, Administration und Durchführung. Alles aus einer Hand. Dies ermöglicht eine durchgängige Organisation und einen reibungslosen Ablauf des Trainings.

Die Tennisschule TKS arbeitet mit einer Vielzahl an Vereinen  aus unserer Region im Jugend- und Erwachsenenbereich zusammen. Die Vereine, die derzeit betreut werden sind u.a. der TC Blau-Gelb Bonn Beuel, TC Blau-Weiß Bonn Beuel, TV Siebengebirge, BSV Roleber, Grün Weiß Königswinter und TUS Pützchen.

Training

Um für die kommende Saison Deine Trainingsstunden für Einzel-, Gruppen- oder Mannschaftstraining zu vereinbaren oder bei allgemeinen Fragen, wendest Du Dich bitte direkt an die Tennisschule TKS.

Herrn Iman Mardani -Tel. 0157 38825914 oder über die extra für unseren Verein eingerichtete E-Mail-Adresse .

Flyer TKS-Tennis

Schnuppertraining

Wer auf der Suche nach einem gesunden sportlichen Ausgleich ist und überlegt, ob Tennis „sein“ Sport sein könnte, der hat bei uns unkompliziert die Möglichkeit, dies zu testen.

Sprich uns einfach an. Jeder Interessent hat hier die Gelegenheit, unter qualifizierter Anleitung erfahrener Trainer der TKS Tennisschule, das Tennisspiel kennenzulernen und erste Erfahrung in diesem Sport zu machen.

Jugendtraining

Das Trainingsangebot für Jugendliche ist in unserem Verein breit gefächert. Auf unterschiedlichen Niveaus und für verschiedene Altersklassen ist für jeden etwas dabei. So finden sowohl die leistungsorientierten Nachwuchsspieler(innen) als auch die reinen Freizeitspieler(innen) in der Tennisschule TKS individuelle Trainingsformate, um ihrem Sport und Hobby mit Spaß und Freude nachgehen zu können.

Vereinszugehörigkeit

 Alle Jugendlichen, die regelmäßig im Tennis-Club Blau-Weiß Meckenheim e.V. am TKS Training teilnehmen möchten (Sommersaison), müssen grundsätzlich auch Mitglied im Verein sein und dort auch den Mitgliedsbeitrag zahlen. Ohne Mitgliedschaft ist die Teilnahme am Training leider nicht möglich, da der Verein die gesamte Infrastruktur mit Tennisplätzen, Umkleiden, Duschen und Clubhaus zur Verfügung stellt. Der Tennis-Club Blau-Weiß Meckenheim bietet aber immer attraktive Angebote für eine Mitgliedschaft an und die Mitgliedschaft berechtigt die Kinder/Jugendlichen dazu neben dem Training das gesamte Angebot des Vereins zu nutzen. 

Trainer

Die Trainer werden vor jeder neuen Sommer- und Wintersaison bedarfsgerecht für die Gruppen bestimmt. Eine freie Trainerwahl ist daher nicht möglich. Trainerwünsche werden gerne entgegengenommen, können aber nicht garantiert werden

Gruppenstärke

Im Mittel wird im Jugendtraining bei einer regulären Stunde eine Gruppenstärke von vier Teilnehmern angestrebt. Aus organisatorischen Gründen kann diese Gruppenstärke aber in einzelnen Fällen zwischen drei und fünf Teilnehmern schwanken.

Feiertage und Ferien

An Feiertagen und in den Ferien findet kein Training statt. Kindern und Jugendlichen, die in der Sommersaison von einem Feiertag betroffen sind, bieten wir einen Nachholtermin an, um einen Ausgleich für die entfallenen Stunden zu schaffen. Beim Ersatztermin handelt es sich um ein zweistündiges Nachholtraining in der Gruppe, egal ob eine Einzelstunde, eine 2er Stunde oder eine Gruppenstunde gebucht wurde. Der Ersatztermin ist im Normalfall terminiert auf den Montag vor Schulanfang nach den Sommerferien.

Regenstunden

Regenstunden sind im Angebotspreis der TKS bereits voll einkalkuliert und werden dementsprechend nicht nachgeholt.

Kosten und Abrechnung

Die Kosten für das Training variieren, was mit den unterschiedlichen Trainingskonzepten (1, 2 oder mehr Stunden, Gruppen- oder Einzeltraining) zu tun hat. Gerne möchten wir Ihnen aber einen Anhaltspunkt geben:

• Sommertraining → April bis Oktober (ca.18 Trainingswochen) ca. 180 € 
• Wintertraining → April bis Oktober (ca. 20 Trainingswochen) ca. 340 € inklusive Hallenkosten

Neben dem Gruppentraining bietet die TKS auch Training in 2er Gruppen oder Einzeltraining an. Die Preise hierfür können Sie der jeweiligen Anmeldung entnehmen.

Das Training wird entweder mit der Tennisschule oder direkt mit dem Trainer abgerechnet. Sie erhalten von der Tennisschule bzw. dem Trainer immer eine Rechnung (kein Bankeinzug). Die Rechnung wird kurz nach Beginn der jeweiligen Saison gestellt, und die Rechnung für die Hallenkosten erfolgt zum Teil schon vor Beginn des  Trainings, da die Hallenbetreiber früh das Geld einfordern. Die Mitgliedsbeiträge der jeweiligen Vereine werden direkt mit den Vereinen abgerechnet.

 

Erwachsenentraining

Neben dem Jugendtraining ist das Training für Erwachsene ein wesentliches Angebot der Tennisschule TKS in unserem Verein. Auch hier ist das Spektrum sehr groß, so dass die Tennisschule TKS von Mannschaftstraining bis Privattraining alles in ihrem Angebot dabei hat.

a. Mannschaftstraining

Die Mannschaften planen in der Regel vor der jeweiligen Saison gemeinsam mit der Tennisschule ihre Trainingszeiten und werden dann während der Saison durch die Trainer der Tennisschule durchgängig betreut. Auch die Betreuung bei den Medenspielen kann durch die Tennisschule geleistet werden.

Die Gruppengröße des Trainings bestimmt die Mannschaft. Entweder etwas individueller in 3er-4er Gruppen oder als Mannschaftstraining auf 2 Plätzen.

b. Gruppentraining

Nicht nur Mannschaften, sondern auch freie Gruppen können sich bei der Tennisschule TKS zu Trainingsgemeinschaften zusammenfinden, um sich die Trainingskosten zu teilen.

Oft ergeben sich aus Zufall Gruppen, die durch die Tennisschule TKS zusammengestellt werden. Viele Kunden genießen es so ein- oder zweimal pro Woche angeleitet zu werden und sich ansonsten selber zu organisieren.

Vor allem im Anfängerbereich raten wir dazu Trainingseinheiten zu buchen, damit sich zum Start keine Fehler einschleichen können.

Bei der Vermittlung von Gruppenstunden steht Euch die Tennisschule gerne unterstützend zur Seite.

c. Privattraining

Wer keine Lust auf Gruppen- oder Mannschaftstraining hat, kann natürlich auch Privatstunden buchen.

Meistens ist es so, dass die Effektivität bei Privatstunden wesentlich höher ist, da hier nur alleine oder maximal zu zweit trainiert wird.

Um gezielt seine Technik zu verbessern, sollte diesen Weg wählen, da sich der Trainer hierbei voll auf seinen Kunden konzentrieren kann.

Vereinszugehörigkeit

 Alle Erwachsenen, die regelmäßig im Tennis-Club Blau-Weiß Meckenheim e.V. am TKS Training teilnehmen möchten (Sommersaison), müssen grundsätzlich auch Mitglied im Verein sein und dort auch den Mitgliedsbeitrag zahlen. Ohne Mitgliedschaft ist die Teilnahme am Training leider nicht möglich, da der Verein die gesamte Infrastruktur mit Tennisplätzen, Umkleiden, Duschen und Clubhaus zur Verfügung stellt. Der Tennis-Club Blau-Weiß Meckenheim bietet aber immer attraktive Angebote für eine Mitgliedschaft an und die Mitgliedschaft berechtigt neben dem Training das gesamte Angebot des Vereins zu nutzen. 

Feiertage

An Feiertagen findet kein Training statt und wird dementsprechend auch nicht in Rechnung gestellt.

Regenstunden

Regenstunden, an denen gar nicht trainiert werden kann, werden grundsätzlich zur Hälfte berechnet. Trainingseinheiten die witterungsbedingt abgebrochen werden müssen bzw. erst später anfangen, werden voll in Rechnung gestellt. (ab 20 gespielten Trainingsminuten).

Kosten und Abrechnung

Bei Erwachsenen unterscheiden wir zwischen Einzelstunden, Training zu zweit, Gruppentraining (ab 3-5 Personen) und Mannschaftstraining. Die Trainingseinheit (60 Minuten) kostet in der Einzelstunde 35 €, als Training zu zweit 40 € (→20 € pro Person), in der Gruppenstunde ab 3 Personen 46 € (→Betrag wird durch die Gruppenteilnehmer geteilt. In einer Gruppe sind immer zwischen 3-5 Personen) und Mannschaftstraining auf zwei Trainingsplätzen 50 €.

Das Training wird entweder mit der Tennisschule oder direkt mit dem Trainer abgerechnet. Sie erhalten von der Tennisschule bzw. dem Trainer immer eine Rechnung (kein Bankeinzug). Die Rechnung wird kurz nach Beginn der jeweiligen Saison gestellt, und die Rechnung für die Hallenkosten erfolgt zum Teil schon vor Beginn des  Trainings, da die Hallenbetreiber früh das Geld einfordern. Die Mitgliedsbeiträge der jeweiligen Vereine werden direkt mit den Vereinen abgerechnet.

Gleich anmelden!

Anmeldung TennisTraining & TEnniscamps

Anmeldung Sommertraining

Kinder und Jugendliche

Anmeldung Tenniscamps

Kinder und Jugendliche